Cookie Control

Für eine bestmögliche Nutzung der Website und zur weiteren Optimierung unseres Online-Angebotes verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Website weitersurfen erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden. Erfahren Sie mehr unter Datenschutz.

Ein erfolgreich durchgeführtes Management Audit ist wie die Aufführung einer neuen Komposition
Management Audit
Audit zur Entwicklung von Führungskräften

Gesundheitswesen

Führender Anbieter in der Krankenversicherung

Auftrag

Entwicklung und Durchführung eines Management Audits für Leiter zentraler und regionaler Organisationseinheiten

    Methode

    • Konstitution eines Arbeitsteams zur unternehmensspezifischen Gestaltung eines neuen Potenzialeinschätzungsverfahrens; gemeinsame Definition der Ziele, der Methode und des Prozesses
    • Einbindung von Managementvertretern in die Anforderungsanalyse
    • Entwicklung eines spezifischen Kompetenzmodells für die Potenzialeinschätzung
    • Erarbeitung von Potenzialeinschätzungs-Bausteinen und aller Beurteilungsinstrumente; dabei Entwicklung von zwei unterschiedlichen Verfahrensversionen für unterschiedliche Hierarchieebenen
    • Training aller internen Beobachter/innen • Entwicklung der Berichtsformate
    • Kontinuierliche Durchführung von Potenzialeinschätzungsverfahren mit Vertretern der Unternehmensführung und des Personalbereichs (monatlich ein bis zwei Verfahren)
    • Individuelle Ergebnisberichte mit Hinweisen zur Personalentwicklung

    Ergebnisse

    • Verbesserung der Besetzungsentscheidungen im Management
    • Individuelle Förderung und Entwicklung von Führungskräften auf der Basis der Ergebnisse
    • Steigerung der Akzeptanz des zentralen Potenzialeinschätzungsprozesses im Management und bei Teilnehmern / Teilnehmerinnen
    • Systematisierung und Professionalisierung der Managemententwicklung
    • Entwicklung der Beurteilungskompetenz im Management durch die Tätigkeit als Einschätzer/in im Management Audit