Audits bei Fusionen

Bauindustrie – Facility Management

Global aufgestellter Konzern; Bauindustrie mit Unternehmenssparte Facility Management; 41.000 Mitarbeiter/innen weltweit

Auftrag:

Entwicklung und Durchführung von Vorabeinschätzungen und von Management Audits für die Auswahl von Führungskräften im Kontext des Zukaufs von zwei Unternehmen

Methode:

  • Entwicklung eines biografischen Fragebogens
  • Entwicklung eines Tools zur Einschätzung der bisherigen Leistung der Teilnehmer/innen
  • Einsatz des Persönlichkeitsinventars MBTI®
  • Erarbeitung von Audit-Bausteinen für kaufmännische und für technische Funktionen
  • Durchführung und Auswertung der Voraberhebungen
  • Entwicklung und Durchführung von Trainings für Beurteiler/innen
  • Kontinuierliche Durchführung von Management Audits
  • Insgesamt ca. 70 Teilnehmer/innen

Ergebnisse:

  • Verbesserung der Besetzungsentscheidungen im Management
  • Individuelle Förderung und Entwicklung von Führungskräften auf der Basis der Audit-Ergebnisse
  • Steigerung von Fairness und Transparenz in Besetzungsentscheidungen
  • Entwicklung der Beurteilungskompetenz im Management durch die Tätigkeit als Beurteiler/in im Management Audit